h

Mousepad selbst gestalten

Gestaltung von Mousepads und Thekenmatten.


Mousepad selbst gestalten oder Grafiker beauftragen ?

Wir raten grundsätzlich dazu einen professionellen Grafiker zu beauftragen soweit es rentabel ist. Layouts für individuelle Mousepads von Grafikern sind erfahrungsgemäß denen von "Gelegenheitsdesignern" überlegen.
Der Werbeeffekt einer individuellen Stanzform ist auch mit erstklassiker Grafik kaum einzuholen. Wir raten aber soweit die Auflage es erlaubt mehr zur individuellen Formgebung als zu einer besonders anspruchsvollen Grafik. Die Form macht ein Mousepad zu einem schönen Werbeträger. Mit einer bunten Grafik alleine ist dieser Werbeeffekt nicht zu erreichen. Sonderstanzformen für Standard, Slim und SuperSlim Mousepads sind ab 500 Stk. bereits kostenlos.

Alle vorhandenen Stanzformen, z.B. für ergonomische Mauspads, können in allen Auflagen kostenlos genutzt werden !

Wir beschäftigen selbst keine Grafiker. Wir können Ihnen zwar Layouts aus zugesandten Grafiken zusammenstellen, aber die Qualität eines professionellen Grafikers können wir leider nicht bieten.

Wenn Sie ein Mousepad selbst gestalten können Sie das Layout in allen Programmen entwerfen die es erlauben ein PDF ( Format: X3 ) zu exportieren. Offsetdruckereien verwenden vorzugsweise das PDF. Es ist relativ klein, Plattformübergreifend und reduziert die Fehlermöglichkeiten drastisch im Vergleich zu allen anderen Dateiformaten. Das Layout muß um 5mm größer sein als die stanzform, also 185 x 235mm für eine 180 x 230mm Stanzform. Bei komplexen Formen, wie z.B. der Tomate mit Blättern kann das Layout nicht einfach skaliert werden. Hier müssen sowohl die Druckform und die Stanzform als Linie angelegt werden. Nur so kann fehlerfrei randabfallend gestanzt werden. Farbsystem vorzugsweise CMYK. RGB kann nur digital gedruckt werden. Auflösung für Pixelgrafiken 200 bis 300 DPI, Texte und Logos sollten Vektorgrafiken sein. Wir prüfen alle Dateien und benachrichtigen Sie falls Fehler vorhanden sind. Nebenbei: Achten Sie auf Tippfehler. Es kam schon vor, dass auch uns solche Fehler nicht aufgefallen sind.

Weitere Texte zum Thema Mousepad Design und Druck:

Mousepad bedrucken lassen