Die Druckerei für Mousepads & Thekenmatten

Wir verarbeiten phthalatfreie Folien


Phthalatfreie Folien übertreffen europäische Vorschriften.


phthalatfreie pvc folien für Mauspads als werbemittel

Unsere Kunststoffe, Naturkautschuk und Schaumstoffe werden vollständig in Europa hergestellt. Alle unsere Zulieferer müssen sich daher bei der chemischen Zusammensetzung an europäische Vorschriften halten und verwenden keine gesundheitlich bedenklichen oder umweltgefährdende Weichmacher. Phthalate sind in Europa noch nicht verboten, werden jedoch von unseren Lieferanten in der Regel nicht zugesetzt. Seit 4 Jahren werden wir regelmäßig informiert, dass unsere Folien für Mousepads und andere Artikel phthalatfrei sind. Faszinierenderweise werden für Blutkonserven phthalathaltige Weich-PVC Folien vorgeschrieben. Da der Inhalt in diesen Folien länger haltbar ist. Untersuchungen haben gezeigt, dass keine Phthalate in das Blut diffundieren. Da Phthalate teilweise hormonähnliche Wirkungen zeigen, werden sie erst bei unsachgemäßer Entsorgung zum Problem.

PVC Folien dürfen nur in Müllverbrennungsanlagen beseitigt werden, da bei der Verbrennung Chlor und Salzsäure freigesetzt werden. Entgegen der weit verbreiteten Meinung sind PVC-Folien weder in der Herstellung noch in der Entsorgung umweltschädlicher als Polyolefine wie PP oder PE.


Unsere PVC Folien entsprechen RoHS und sind phthalatfrei.


Im Gegensatz dazu entziehen sich Kunststoffe aus fernöstlicher Produktion erfahrungsgemäß jeder Kontrolle. Die absichtlichen oder zufälligen Beimischungen in diesen Kunststoffen werden regelmäßig in Europa erfolglos beanstandet.
Die Fertigung größerer Mengen Kunststoffartikel wie Mousepads oder Spielwaren in Fernost ist deutlich günstiger als in Europa. Die unabsehbaren Folgen von gesundheitsschädlichen Beimischungen und Weichmachern muß man jedoch immer bedenken. Ein allergieauslösendes Mousepad ist als Werbeträger denkbar ungeeignet..